Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Defibrillator

Am 18. Dezember präsentierte sich die erfreulich große Gruppe der Schulsanitäter in der Aula. Anlass war die Übergabe eines Geschenks der Schleswiger Volksbank an die Gemeinschaftsschule, das aber allen Nutzern des Schul- und Sportgeländes von lebenswichtigem Nutzen werden könnte: Der Leiter der Bank-Geschäftsstelle in Böklund, Roland Laß (knieend re.), übergab einen 2800 Euro teuren Defibrillator.

Der Leiter der schulischen Sanitätsgruppe, Patrick Baarck (4.v.re.), bedankte sich dafür mit einer großzügig gestalteten und sogar beleuchteten Spendenbestätigung, die seitdem in der Bankfiliale aushängt. Außerdem ließ er Lennard Treede (liegend) und Mika Ohlsen sogleich die Handhabung des Lebensretters vorführen.

Der Defibrillator hängt an der Wand der Turnhalle, vom Parkplatz aus gesehen rechts Richtung Schulgebäude. Im Dunkeln macht er sogar blinkend auf sich aufmerksam.